Über die HSG inSite – die Onlineförderbörse

Die Crowdfundingplattform HSG inSite ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universitätsförderung und des Vereins HSG Alumni. Basierend auf der Idee einer Projektfinanzierung durch eine Vielzahl von Menschen können Alumni und Freunde der Universität St.Gallen mit zweckgebundenen Zuwendungen konkrete, periodisch wechselnde Projekte fördern beziehungsweise über nicht zweckgebundene Zuwendungen den «President`s Fund» stärken. Dieser gewährt dem Rektor die Freiheit, strategisch relevante universitäre Vorhaben zu unterstützen, die ausserhalb des kantonalen Finanzierungsbudgets liegen. In ausführlichen Berichten, Interviews sowie durch Bilder können Sie die Wirkung Ihres Engagements kontinuierlich verfolgen. Auf der Seite «Erfolgsgeschichten» werden finanzierte Projekte abschliessend vorgestellt.

Steuerabzug

Die Universität St.Gallen wie auch die HSG Stiftung, auf deren Konto Ihre Förderungen eingehen, sind steuerbefreit. Das bedeutet, dass Sie Ihr gefördertes HSG inSite-Projekt im Rahmen der steuerlichen kantonalen Bestimmungen von der Steuer abziehen können. Auch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung nach Eingang Ihrer gestifteten Mittel.

Die Universitätsförderung – Ihr Partner in Sachen Förderung

Die Universität St.Gallen (HSG) ist eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas. Neben einer soliden Finanzierung durch staatliche Einrichtungen gewinnen ergänzende private Mittel zusehends an Relevanz, um auch für die nachfolgenden Generationen von Studierenden ein erstklassiges Lehr- und Lernumfeld sicherzustellen. Eines unserer Tätigkeitsfelder neben der Beratung zu non-monetären und monetären Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten an der Universität St.Gallen liegt in der Betreuung der Onlineförderbörse HSG inSite. Rückmeldungen zur HSG inSite allgemein sowie zu unseren ausgewählten Projekten sind jederzeit herzlich willkommen. Bitte sprechen Sie uns an und teilen uns Ihre Anregungen mit.